expand_less

Sommer in Lajen

Finden Sie Ihre Unterkunft:

Urlaub in Lajen
am Eingang ins Grödnertal

Frisch ist die Bergluft, lieblich das Vogelgezwitscher, glasklar die Aussicht, atemberaubend schön die Landschaftskulisse ringsum - Urlaub in Lajen ist eben etwas ganz Besonderes. Es ist ein Glück die Urlaubszeit hier verbringen zu können. Und Lajen liegt gar nicht so weit weg von Ihrem Zuhause - mitten in Südtirol, in den Dolomiten, bequem erreichbar.
Klingt doch herrlich, oder?


Lajen - das sonnige Dolomitendorf

Mittendrin in Südtirol, umgeben von den schönsten Bergen der Welt, liegt Lajen - in einer wunderbar sonnigen Lage, auf einer Hochterrasse, eingebettet zwischen Weingärten und Almen. Dem Dolomitendorf zu Füßen liegt das Eisacktal, der Blick von Lajen aus schweift aber auch ins Grödnertal, hin in Richtung Langkofel, Sellagruppe und Schlern - nicht umsonst ist Lajen auch als der „Eingang des Grödnertals“ bekannt.

St. Peter, Ried, Albions, Tanirz, Tschöfas und Freins - das sind die lieblichen Weiler von Lajen. Gekennzeichnet sind sie durch viele alte Bauernhöfe, durch mächtige Ansitze, durch kleine Kirchlein in jedem Ort, weite Wiesen und dunkle Wälder. Die Einheimischen in diesen charmanten Bergdörfern sind mit der Natur eng verbunden und erwarten Sie mit echter Südtiroler Gastfreundschaft. Freuen Sie sich auf solche Gastgeber, auf Gastgeber die Ihnen die wunderbare Landschaft näherbringen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, sich einfach mal gemütlich treiben zu lassen, die ganz für Ihr Wohlbefinden da sind.

Was Ihnen ein Urlaub in Lajen für diese ganz besondere Auszeit vom Alltag alles bietet, das erfahren Sie auf den nächsten Seiten - Sie werden bald schon merken wie facettenreich, wie unvergleichlich und unbeschreiblich schön Lajen ist. Also, stimmen Sie sich hier schon mal auf den lieblichen Ferienort ein.

mehr erfahren

Eckdaten von Lajen
Einwohner: 2.675
Meereshöhe: 1.100 m
Niedrigster Punkt (Unterried): 470 m
Höchster Punkt (Raschötz): 2.270 m

Video - Lajen